Spachteltechniken

Spachteltechniken auf dispersionsbasis gibt es in einer unglaublichen Vielfalt. Dabei handelt es sich um sehr widerstandsfähige Oberflächen mit Unikat-Faktor.


Keine andere Technik ist so gut geeignet um Marmor und ähnliche Oberflächen zu imitieren. Die „Handschrift“ des Malers ist bei dieser Technik besonders ablesbar.

 

Alle Techniken haben jedoch eines gemeinsam: eine sehr aufwändige und gründliche Vorbereitung. Nahezu akribisch muss der Untergrund gesäubert und grundiert werden. Erst danach sind wir in der Lage die Dekorspachtelung vorzunehmen.

Ein anschließendes polieren und ggf. Wachsen sorgt für eine Oberfläche mit hohem Glanz. Ob grobkörnig oder ganz fein – wir verwirklichen Ihre Vorstellungen!